Essen&Trinken

Essen&Trinken
p1
Zucchini im Bierteig

Zucchini im Bierteig

Zucchini im Bierteig für 4 Personen:100 Gramm Mehl
1 Eigelb
150 ml Bier
4 Zucchini
1 Eiweiß
1 Essl. Olivenöl
Salz
Schwarzer Pfeffer
Erdnussöl oder Olivenöl


p2

Eigelb in gesiebtes Mehl geben und mit Öl und etwas Bier gründlich in einem Topf verrühren. Unter Zugabe des restlichen Biers alles zu einem glatten, dickflüssigen Teig schlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. 10-15 Minuten quellen lassen.

Zucchini in gefällige ungeschälte fingerdicke Streifen schneiden.

Eiweiß schlagen und unter den Teig heben. Zucchini dazugeben und 5 Minuten ziehen lassen.

Die Zucchini aus dem Teig heben und in einer Fritoese golden ausbacken. Ausgebackenen Zucchini auf Küchenpapier abtropfen lassen und warm servieren
Kategorien: Gemüse
Ihre Bewertung dieses Rezepts:
Derzeitige Beurteilung: 2.75 von 5, 8 Stimme(n) 291 Klicks

Noch keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

 
Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!