Essen&Trinken

Essen&Trinken
p1
Chicken-Curry-Suppe

Chicken-Curry-Suppe

Die Zutaten für 2 Personen:

  • 200 g Hähnchenbrust
  • 200 ml Kokosmilch ungesüßt
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 Stücken Ingwer (ca 1cm)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stängel Zitronengras
  • 1 rote Peperoni
  • 1 ½ EL helle Sojasauce
  • ½ weiße Zwiebeln
  • ½ EL helles Sesamöl
  • 3 Curryblätter
  • 10 Blätter Thaibasilikum
  • Salz
  • Pfeffer
p2

Zubereitung:

Ingwer und Knoblauch schälen und klein hacken. Das Zitronengras mit einem Topf platt drücken und einen einfachen Knoten daraus machen. Geschälte Zwiebel in dünne Streifen schneiden. Peperoni ebenfalls in dünne Streifen oder Scheiben schneiden. Hähnchenbrust waschen und in 2 cm große Stückchen schneiden. Ingwer, Knoblauch und Zwiebel in einem Topf mit dem erhitzem Sesamöl glasig anschwitzen und anschließend die Peperoni-Streifen hinzugeben. Die Hühnerbrühe und die Kokosmilch hinzugeben und zum kochen bringen. Das Zitronengras hinzugeben und einige Minuten weiter kochen lassen.Curryblätter und Hähnchenbrust-Stückchen hinzugeben und bei kleiner Flamme köcheln lassen. Zum Schluss Thaibasilikum hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Noch keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA