Essen&Trinken

Essen&Trinken
p1
Elsässer Gugelhupf

Elsässer Gugelhupf

Elsässer Gugelhupf


Man nehme für 4 Personen:
  • 200 g lauwarme Milch
  • 500 g Weizenmehl
  • 200-400 g zerlassene, abgekühlte Butter oder Margarine
  • 3-4 Eier
  • 100 g Zucker
  • 50 g gehobelte Mandeln
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz

p2 Rühren Sie mit lauwarmer Milch und 1 TL Zucker die Hefe in einer kleinen Schüssel an und lassen Sie sie bei Zimmertemperatur eine Weile stehen. Sieben Sie Mehl in eine Rührschüssel,geben Sie Zucker, Eier und Salz hinzu und kneten Sie alles mit dem Mixer bzw. Rührgerät 5-10 Minuten zu einem geschmeidigen Hefeteig. Lassen Sie Teig abgedeckt an einem warmen Ort stehen bis er sich deutlich vergrößert hat um ihn dann ein weiteres mal durchzukneten. Anschließend geben Sie die Mandeln unter und durchkneten den Teig noch einmal.Den Teig in die gebutterte Form geben und nochmals an einen warmen Ort gehen lassen. Im Umluftbackofen bei 170 - 190 Grad 45 - 50 Minuten backen.
Kategorien: Kuchen
Ihre Bewertung dieses Rezepts:
Derzeitige Beurteilung: 2.60 von 5, 5 Stimme(n) 255 Klicks

Noch keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

 
Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!